OBERFLÄCHENSCHUTZ-Anti-Graffiti
Folien

Beratung

Wir sind gerne für Sie da und beraten Sie telefonisch oder persönlich, bei Ihnen im Hause oder in unseren Geschäftsräumen.

Planung

Wir planen für Sie individuell und erstellen Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot. Eine breite Produktpalette garantiert personalisierte Lösungen für jeden Bedarf.

Montage

Wir montieren fachgerecht und passgenau – deutschlandweit und ausschließlich mit eigenem, geschulten Fachpersonal.

Produktinfo

Glas ist ein beliebtes Baumaterial, weist jedoch auch strukturelle Schwächen auf. Große Fenster und Glasfronten bedeuten ein erhöhtes Einbruchrisiko und werden leicht zur Zielscheibe von Vandalismus und Zerstörung.
Juweliere, Autohäuser und Banken setzen ebenso auf Sicherheitsfolien wie Schulen, Flughäfen und Eigenheimbesitzer.
Der Vielfalt der Anwendungsbereiche sind dabei keine Grenzen gesetzt und alles kann individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Verschiedene Anwendungsbereiche stellen unterschiedliche Anforderungen an die Folie. Wir haben das richtige Produkt für Sie und beraten Sie gerne, um eine maßgeschneiderte Lösung zu finden. Dabei führen wir folgende Sicherheitsfolien für Sie:
*Splitterschutzfolien
*Kratzschutzfolien
*Einbruchschutzfolien
*Oberflächenschutzfolien

Vorteile

-Schutz vor Blitz- und Einbruchsdiebstählen
-Schutz vor Explosionsschäden
-Erhöhte persönliche Sicherheit
-Schutz vor schädlicher UV-Strahlung
-Geringeres Verletzungsrisiko durch Splitterbindung
-Kostengünstig
-Nachträglich anzubringen
-Wartungsfrei und leicht zu reinigen

Oberflächenschutz(Anti-Graffiti-)Folien
Schützen Ihre Glas oder Kunststoffoberflächen:

Graffitis sind überall: an Zügen, Wartehäuschen oder Schaufenstern. Sie verursachen hohe Reinigungskosten und wirken abschreckend auf Kunden und Besucher. Zugleich ziehen sie weitere Sprayer magisch an. Hier ist eine schnelle Lösung gefragt. Die neue 3M Anti-Graffiti Folie AG-4 lässt Vandalismusspuren in kürzester Zeit verschwinden.

Für Geschäftsinhaber oder den öffentlichen Nahverkehr kann die optische Beeinträchtigung sogar einen Imageverlust und Umsatzeinbußen bedeuten.

Normales Glas lässt die aggressive UV-Strahlung vollständig durch, so dass lichtempfindliche Textilien und andere Gegenstände schnell verbleichen, aber auch gesundheitliche Schäden hervorrufen, wie neueste wissenschaftliche Erkenntnisse beweisen.

Die Entfernung von Graffitis auf Fenstern ist eine arbeits- und zeitintensive Angelegenheit. Trotzdem bleiben die Spuren des Vandalismus häufig weiter sichtbar.

Als Präventionsmaßnahme eignet sich die rückstandlos entfernbare Anti-Graffiti Folie von 3M. Sie schützt zuverlässig gegen Kratzer, Säureätzung, Rillen und Farbe. Kostengünstige Alternative zur Neuverglasung
Statt bei Schäden durch Scratching oder Graffitis ganze Verglasungen auszutauschen, reicht dank der neuen Lösung von 3M der unkomplizierte Wechsel der klaren und selbstklebenden Anti-Graffiti Folie. Sie schützt den Untergrund durch eine „Opferschicht“ vor Farbstoffen sowie Kratzern und kann leicht abgezogen und ersetzt werden. Das spart Kosten und geht schnell. Zusätzlich verhindert die Folie das Ausbleichen des Interieurs durch einen 99-prozentigen UV-Schutz.

Doch nun zur eigentlichen Wirkung und den Anwendungsbereichen der Oberflächenschutzfolien:

Was sind Anti-Graffiti-Folien überhaupt?
Anti-Graffiti-Folien sind spezielle Funktionsfolien, die glatte Oberflächen gegen Verunreinigungen durch Schmierereien und teils auch vor mutwilligem Verkratzen schützen. Grundsätzlich handelt es sich bei diesen Folien jedoch nicht um Sicherheits- oder Splitterschutzfolien, sondern um nicht sichtbare Schutzfolien. Das bedeutet, Anti-Graffiti-Folien wurden in erster Linie zum Schutz gegen Verunreinigungen und Vandalismus entwickelt. Zudem können Sie unerwünschten Kunstwerke teilweise abgewaschen werden.Die Folien sind nämlich so beschichtet, dass sie auch aggressiveren Reinigungsmitteln standhalten. Dadurch wird es möglich, kleinere Schmierereien deutlich einfacher zu entfernen. Ansonsten wird die Folie entfernt und die Fläche kann mit einer neuen Folie beschichtet werden.Da es durch die Folie nicht mehr notwendig ist, beispielsweise eine Schaufensterscheibe auszutauschen, fallen die Kosten in aller Regel deutlich geringer aus. Die Kosten für eine hochwertige Anti-Graffiti-Folie können zwar auch recht deutlich zu Buche schlagen, sind aber dennoch niedriger als die Kosten, die bei einem Austausch eines hochwertigen Glases entstehen.

Anti-Graffiti-Folien können auf nahezu alle glatten Oberflächen aufgezogen werden. Für poröse oder raue Oberflächen sind sie jedoch nicht geeignet. Zu den wichtigsten Anwendungsgebieten von Anti-Graffiti-Folien gehören öffentliche Verkehrsmittel wie Züge, Straßenbahnen und Busse, Einrichtungen wie Wartehäuschen, Haltestellen und öffentliche Toiletten sowie Schaufenster.
Solche Flächen werden teils mit unschönen und vor allem unerwünschten Graffitis besprüht und teils mutwillig verkratzt. Unerwünschte Schmierereien zu entfernen, ist zeit- und kostenaufwändig und setzt meist den Einsatz von aggressiven und damit umweltbelastenden Reinigungsmitteln voraus. Beschädigungen durch Kratzer lassen sich in aller Regel nicht mehr beseitigen. An dieser Stelle kommen die Anti-Graffiti-Folien ins Spiel. Sie sind hochtransparent und damit nicht sichtbar, schützen die mit Folie beklebten Flächen aber durch die Oberflächenbeschichtung zumindest teilweise vor Kratzern.

Anti-Graffiti-Folien bestehen aus einer oder mehreren transparenten Polyesterschichten und sind mit einer hochwertigen kratzfesten Oberflächenbeschichtung ausgestattet. Zudem verfügen Anti-Graffiti-Folien über eine Klebeschicht mit integriertem UV-Absorber und eine transparente Schutzfolie. Durch die spezielle Klebeschicht können Anti-Graffiti-Folien schnell und einfach aufgezogen und bei Bedarf ebenso problemlos und rückstandsfrei wieder entfernt oder ausgetauscht werden.Es gibt mittlerweile jedoch auch Anti-Graffiti-Folien, die auch einen Splitterschutz bieten. Diese Folien sind meist zwischen 150µ und 220µ stark und verringern das Verletzungsrisiko bei Glasbruch.
Wird eine Glasfläche eingeschlagen, bricht das Glas und durch die Splitter kann es zu schweren Verletzungen kommen. Die Splitterschutzfunktion verhindert zwar den Glasbruch nicht, aber die Folie bindet die Glassplitter, weil diese an der Folie kleben bleiben. Teilweise erfüllen solche Folien auch die Norm BS/EN 12 600, die im Zusammenhang mit dem Splitterschutz in beispielsweise Kindergärten, Schulen, Verwaltungen und öffentlichen Gebäuden gilt.

Wie werden Anti-Graffiti-Folien aufgebracht und entfernt?
Anti-Graffiti-Folien werden üblicherweise nass verklebt. Das bedeutet, die Fläche, die mit der Folie beschichtet werden soll, wird zunächst gründlich gereinigt. Anschließend werden die Fläche und die Klebefläche der Folie mit einer Lösung aus Wasser und Spülmittel befeuchtet.
Dann wird die Folie auf der Fläche positioniert und Stück für Stück mit einem Rakel angedrückt und ausgestrichen. Dadurch werden Luftblasen und die Feuchtigkeit zwischen der Folie und der Folie nach außen gedrückt. Sobald die Klebeschicht getrocknet ist, ist die Folie mit bloßem Auge kaum zu erkennen.
Kleinere Verunreinigungen können abgewaschen werden und die beschichteten Flächen werden generell wie ganz normale Glasflächen gereinigt. Besondere Pflegemaßnahmen sind nicht erforderlich. Um die Folie wieder zu entfernen, wird sie zunächst einfach abgezogen.
Hierbei hat es sich bewährt, die Folie mit Heißluft vorsichtig anzuwärmen, da die Klebeschicht dadurch weicher wird und sich leichter löst. Kleberückstände auf der Fläche können anschließend mit einem speziellen Entferner, einer Lösung aus Spülmittel und Wasser oder Spiritus vollständig beseitigt werden.

Die Anbringung der Oberflächenschutzfolien ergibt also eine ganze Reihe von Verbesserungen - im Hinblick auf Wohlbefinden, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit.

Die Firma POLYNORD legt Wert darauf, als Folge ihrer langjährigen Zusammenarbeit mitführenden Herstellern, für jeden Anwendungsbereich Folien anzubieten, die dem neuesten Entwicklungsstand entsprechen. Zum Beispiel konnte vor kurzem die Oberflächenvergütung weiter verbessert und damit eine noch höhere Kratzfestigkeit erreicht werden, obwohl die Produkte seit jeher unempfindlich gegen übliche Beanspruchungen sind (z.B. Reinigung). Folie und Kleber sind UV- stabilisiert.Alle Folien werden regelmäßig von diversen unabhängigen Testinstituten auf Qualität und Wirkung geprüft.Das Anbringen der Sonnenschutzfolien erfolgt durch eigene Mitarbeiter oder durch Fachbetriebe, deren Erfahrung bestätigt ist.

Eine Vollgarantie je nach Folie bis zu 10 Jahren gegen Nachlassen der Schutzwirkung, Risse, Blasenbildung und Abblättern dokumentiert das Vertrauen in die Qualität der angebotenen Schutzfolien. Es lohnt sich in jedem Fall, bei Fragen des Sonnenschutzes die in vielen Jahren gesammelten Erfahrungen zu nutzen. Gründliche Information und Beratung dürften für jede Entscheidung eine bessere Grundlage geben.

Technische Informationen

Hanita Splitterschutzfolie

Den speziellen, kratzfesten SafetyZone AG Folien können Graffiti, Farbe und auch Edding nichts anhaben und sie können einfach mit handelsüblichen Materialen gereinigt werden. Verkratzte oder verätzte Folien lassen sich dank des leicht löslichen Klebstoffs schnell und einfach austauschen.

Anti-Graffiti-Innenfolien
Sie werden zum Schutz vor dauerhaften Schäden von Glas und Spiegeln verwendet. Schmierereien können durch einfaches Reinigen entfernt werden. Verätzte oder zerstörte Folien müssen ausgetauscht werden, aber die Scheibe bleibt in der Regel unbeschädigt.

Anti-Graffiti-Außenfolien
Die Außenfolien haben eine spezielle Beschichtung, die ursprünglich wegen der störenden Graffitis in der Pariser Metro entwickelt wurde. Sie sind besonders sprayresistent und leicht zu reinigen und der 6 mil Aufbau schützt die Scheibe vor Kratzern, Verätzungen und Zerstörungen. Eine Universalfolie, die sowohl innen als auch außen eingesetzt werden kann.

PolyZone Anti-Graffiti-Folien für Kunststoffverglasungen
Schützen Polycarbonat und PMMA vor Graffiti, Vandalismus aber auch normaler Abnutzung. Ideal für flaches Kunststoffglas an Bushaltestellen, Schutzabdeckungen, Geländern und Balustraden sowie in Stadien und Schwimmbäder. Schützt vor Graffiti mit einer leicht zu reinigenden Oberfläche, die gegen die meisten Farben, Eddings und Säuren resistent ist. Dient als Opferschicht zum Schutz vor Verätzungen und Zerstörungen.

Produktdaten:

Folie Durch-
lässigkeit
Reflexion (Innen) UV
Schutz
Sonnenenergie
abgeschirmt
(Gesamt)
4 Mil Anti-Graffiti 89% 10% 97% 16%
6 Mil Anti-Graffiti Xtra 90% 12% 97% 16%
Für Kunststoffverglasung
PolyZone Anti-Graffiti 88% 10% 99% 18%
PolyZone 4 mil Xtra 88% 10% 99% 17%

Folie Durch-
lässigkeit
Reflexion (Innen) UV
Schutz
Sonnenenergie
abgeschirmt
(Gesamt)
Sicherheits-Klassen
4 mil Clear 89% 10% 96% 16% BS 6206 Class B
EN 12600 Class 2B2
4 mil Clear Xtra (außen)) 88% 10% 99% 17% EN 12600 Class 2B2 P Paris Metro Anti Graffiti
7 mil Clear 89% 10% 96% 16% CPSC 1201 Title 16 (48” pendulum fall)-
EN 12600 Class 2B2 ,1B1
7 mil Clear Xtra (außen) 88% 11% 99% 17% EN 12600 Class 1B1
8 mil Clear 88% 11% 99% 17% CPSC 1201 Title 16 (48” pendulum fall)
EN 12600 Class 1B1
11 mil Clear 87% 11% 99% 18%
12 mil Clear 87% 11% 99% 18% EN 356 P2A
DIN 52290 Part 4, A1
15 mil Clear 87% 11% 99% 18% P4A 2x15mil

zum Download der Technischen Daten Blätter Bitte auf den Folien Namen klicken!

Projektanfrage